Zum Hauptinhalt

Karneval wird's bunt - Wintergärten in England

Do. 28.Februar - Mo. 4. März 2019

Liebe Gäste von HortiTours,
Liebe Gartenfreunde,

eine Gartenreise im tiefsten Winter? Sie werden sich fragen, was es denn zu sehen gibt. In England kennen die Gärten keine Pause. Es wird wie Karl Forster einst sagte "durch geblüht". Die Pracht der Winterfarben wird das Herz in der dunklen Jahreszeit erfreuen. Sind Sie des närrischen Treibens überdrüssig und möchten dem rheinischen Karneval einmal entfliehen? Herzlich laden wir Sie zu unserer Busreise "Karneval wird's bunt -- Farbenpracht in Englischen Wintergär-ten" über Karneval 2018 ein.

Mit dem komfortablen Jablonski Reisebus fahren wir von Bonn nach England. Am Nachmittag erreichen wir den Schaugarten der Royal Horticultural Society in Wisley. Wir werden den neuen Wintergarten an Seven Acres und großzügige Schneeglöckchenpflanzungen im Wild Garden besichtigen können. In Wisley gibt es immer Interessantes für Gärtner zu sehen.

Wir fahren weiter zur Universitätsstadt Oxford. Hier in der Partnerstadt von Bonn ist unser 4*-Hotel. Nach einem Stadtrundgang werden wir den Botanischen Garten der Universität besichtigen. Nachmittags geht es in die Cotswolds. Hier besuchen wir das rein private Haus der Gartengestalterin Anthea Gibson Westwell Manor.

Am Samstag geht es nach Hampshire zum Welford Park mit der atemberaubenden Massen-pflanzung (!!) von Schneeglöckchen im Beechwood. Wir machen eine Pause in der schönen Stadt Winchester, bevor es nach Crawley weitergeht. In diesem kleinen Dörfchen besuchen wir den privaten Garten Little Court, der schöne verwilderte Schneeglöckchenpflanzungen zu bieten hat. Das Abendessen gibt es heute dann im gediegenen Tylney Hall Hotel in Hook.

Am Sonntag besuchen wir den Painswick Rococo Garden mit seinen Winterblühern. Die Mittagspause verbringen wir dann in der schönen Stadt Cirencester. Nachmittags geht es nach Coulesborne Park zum dortigen Familiensitz der Elwes'. Dies ist sicherlich der wichtigste Schneeglöckchengarten überhaupt. John Elwes (Galanthus elwesii) legte ihn an.

Am Rosenmontag geht es dann schon wieder Richtung Kontinent. Auf der Rückfahrt besuchen wir aber noch die Alpinen Pflanzen Gärtnerei Compton Ash in Kent mit seinen Schneeglöckchensammlungen. Am späten Abend erreichen wir nach der Tunneldurchque-rung des Ärmelkanals den Fernreisebusparkplatz in Bonn.

Kommen Sie mit und lassen den Rheinischen Karneval hinter sich. Wir möchten wir Sie in eine Welt entführen, die nicht weniger "jeck" sein wird, als die bei den Narren am Rhein: Karneval wird's bunt!