Zum Hauptinhalt

Tagesfahrt zu den Nettetaler Schneeglöckchentagen und Schloß Dyck

Samstag, 17.02.2018

in England gibt es seit Jahren eine immer größer werdende Begeisterung für Schneeglöckchen. Rund 20 Arten sind in der Gattung Galanthus vertreten. Davon gibt es aber rund 2.500 (!) Sorten und Auslesen, die sich in kleinsten Merkmalen unterscheiden. Auf der grünen Insel wird jedes Jahr die Pflanzengruppe regelrecht zelebriert und es gibt eigene Snowdrop-Galas, Snowdrops-Shows und Offene Tage, wenn spezielle Schneeglöckchen-Gärten geöffnet sind. Aber auch in Deutschland entwickelt sich zunehmend eine große Anhängerschaft dieser interessanten Winterblüher. Auch im Jahr 2017 wird der niederrheinische Ort Nettetal zum Mekka für Galanthophile aus ganz Europa.

Als eines der größten Schneeglöckchenfestivals außerhalb Großbritanniens haben sich die Nettetaler Schneeglöckchentage seit Jahren zum Publikumsmagnet entwickelt und markieren unter den deutschen Pflanzenmärkten das erste Highlight im Gartenkalender.


Was unsere Gäste meinen

Lieber Herr Radscheit,
ganz herzlichen Dank für die schönen Fotos. Da haben Sie ja nach dem langen und sehr schönen Tag noch eine Nachtschicht eingelegt! Ein großes Kompliment für die perfekte Fahrt und Organisation.
(Christine B. aus Bonn)

Guten Morgen Herr Radscheit,
Vielen Dank für Ihre fleißige Nachlese zu dem schönen Ausflug gestern. Da mir weder meine zeitlichen noch gärtnerischen Kapazitäten eine echte Galanthomanie erlauben, habe ich das ganze vom ästhetischen und soziologen Blickwinkel sehr genossen und natürlich Ihre bewährte Rundumversorgung! (...)
Dr. Karin L. aus Bonn

Oh wie schön, herzlichen Dank
Renate Z. as Bonn
Das ist eine ganz tolle Idee, lieber Markus! Der ganze Tag ist vor mir wieder auferstanden. Und es war ein ringsrum schöner Tag. Hab herzlichen Dank. Nächstes Jahr fahre ich wieder mit! Datum ist schon eingetragen
Dr. Helga E. aus Weilerswist
Lieber Markus,
vielen Dank für die superschnelle Nachlese. Hervorragend!!
Winfried F. aus Rheinbach