+Zum Hauptinhalt

Kundenreisen des Sängerhofes

HortiTours als Reisemanufaktur und der Sängerhof Meckenheim haben sich zusammen getan, um für ihre Kunden liebevoll ausgearbeitete Reisen anzubieten. Bei den Sängerhofreisen geht es darum, Gärten und Pflanzen zu erleben. Inspirationen werden die Teilnehmer von den Fahrten für ihren eigenen Garten nach Hause mitbrigen. Fahren Sie mit.   

  • "A Very British Weekend" - Fahrt zur RHS Wisley FLower Show und BBC Last Night of the Proms
    Mittwoch, 5. September - Sonntag, 9. September 2018
    Reiseinformationen


Gartenreisen 2018

Wir planen für 2018 folgende Gartenreisen (Details folgen)

  • Februar
    Schneeglöckchenfahrt (Tagesfahrt nach Nettetal) - 17.2.2018
    Reiseinformationen

  • Karneval wird's bunt - Farbenpracht in Englischen Wintergärten
    9.2. - 13.2.2018
    Reiseinformationen
     

 


Mit HortiTours ins Rheinland

"Willst du immer weiter schweifen?
Sieh, das Gute liegt so nah.
Lerne nur das Glück ergreifen,
Denn das Glück ist immer da.“

So lehrte uns schon Johann Wolfgang von Goethe (1749 - 1832) in seinem Vierzeiler "Erinnerung".

Möchten Sie mit HortiTours das Rheinland und sein gartenbauliches Erbe kennen lernen?

Hier finden Sie Programmbeispiele, die wir gerne für Ihre Reisegruppe durchführen . Gerne sprechen wir alles im Details mit Ihnen ab und unterbreiten ein unverbindliches Pauschalangebot.  Wir finden für Sie ein passendes Hotel mit oder ohne Wellness Option.

Die drei großen "B's"
"Beethoven, Botanik und Bonn - Das gartenbauliche Erbe in der Musikstadt Bonn".

  • Tag 1: Beispiel  (Ein Bonner Tag):
    Vormittag:
    Gartenbauliche Stadtrundfahrt Bonn
    Besuch des Beethoven Geburtshauses
    Freizeit in der Bonner Innenstadt
    Nachmittag:
    Besuch des Arboretum Park Härle
    Weinprobe mit Rundgang in Rhöndorf
     
     
  • Tag 2: Beispiel (Die Ahr ein Katzensprung)
    Vormittag:
    Besuch des Gartencenter "Der Sängerhof"
    Geführter Rundgang durch das Biospärenreservat Ahr (ca. 5 km)
    Mittagessen am Altenwegshof mitten in den romantischen Weinbergen
    Nachmittag:
    Besuch der Weinbaudomäne Dernau und Hintergrund zur Kultur des Weines
    Freizeit in der Stadt Ahrweiler
    Abends:
    Botanisches Abendessen bei Jean Marie Dumaine im "Vieux Sinzig"
     
  • Tag 3: Beispiel (Gartengeschichte, Kunst und Kultur)
    Vormittag:
    Gartengeschichtlicher Rundgang des Alten Friedhofs, Bonn
    Besuch des August Macke Hauses mit Besichtigung der dortigen Kunstsammlungen
    Nachmittag:
    Besuch verschiedener privater Gärten in Bonn und dem Rhein Sieg Kreis
    und vieles, vieles mehr.

Bitte setzen Sie sich mit uns in Verbindung.  Entsprechend lokalen Veranstaltungen (Weinfeste, Umzüge, Tage der Offenen Gartenpforte etc.), passen wir Ihr Programm genau an.  Ihre Gäste werden von det rheinischen Lebensfreude und dem hiesigen gartenbaulichen Erbe begeistert sein.

Lesetipps:
Landschaftsverband Rheinland. Gardens & Park in the Rhineland (2007) Wienand. (in English)
Hombach, Rita (2010). Landschaftsgärten im Rheinland. Wernersche Verlagsgesellschaft.
Hasselberg, Tanja (2011). Parks und Gärten auf Brachen. Umnutzung industrieller Flächen im Ruhrgebiet. Wernersche Verlagsgesellschaft.
Mainzer, Udo (2003). Gartenkultur im Rheinland vom Mittelalter bis zur Moderne. Michael Imhof Verlag.
Otzen, Hans (2010). Bäume in und um Bonn. Lempertz.


Reisekataloge

Weitere Ideen für Gartenreisen fnden Sie in den Katalogen, die wir für die Royal Horticultural Society erstellt haben:

Gerne stellen wir für Sie Ihr eigenens Gartnereiseprogramme zusammen.
Bitte kontaktieren Sie uns und wir beraten Sie gerne. Sowohl für Ihre Einzelreise wie Ihre Gruppenreise haben wir eine spannende Lösung.


Baumreise 2009

Deutschlands alte Bäume - Erleben Sie unsere erfolgreiche Reise in der Nachlese: Berichte, Bilder und Erlebnisse